Visionen & Strategie

Goldene Regeln

Für eine erfolgreiche Bewältigung der Aufgaben folgen wir innerhalb der ILE an Rott & Inn fünf grundlegenden „goldenen Regeln“, um den Weg zu einer nachhaltig zukunftsorientierten und lebens- sowie liebenswerten Region mit möglichst wenigen Hindernissen zu bestreiten:

  • Partnerschaftlicher, fairer, solidarischer Umgang
  • Kompromissbereitschaft
  • Zielorientiertes Arbeiten durch klare Aufgabenverteilung
  • Einhaltung von Verbindlichkeiten und Verlässlichkeit
  • Konstanz innerhalb jeder Kommune im Sinne gleichbleibender Verantwortlicher

 

In drei moderierten Workshops haben wir uns die für uns relevanten Handlungsfelder mit Visionen, Haupt- und Teilzielen erarbeitet. Die gesetzten Ziele wollen wir im Laufe der nächsten Jahre Schritt für Schritt gemeinsam umsetzen. Unsere sechs Handlungsfelder sind:

Handlungsfeld Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit

  • Vision Tourismus: ILE-Kleinregion als attraktive Tourismusregion für Gäste und Einheimische
  • Vision Beteiligungswesen: Bekanntheit und Akzeptanz der ILE-Kleinregion bei Bürgern und Gemeinderäten

Federführende Kommune: 
Kirchham (Öffentlichkeitsarbeit)
Bad Füssing (Tourismus)

Handlungsfeld Technische Infrastruktur

  • Vision Klärschlammverwertung: Herstellung einer Win-win-Situation für Anlieferer, Abnehmer und Bürger
  • Vision Energie: Weitgehende Energieautarkie und Sicherung der Wertschöpfung vor Ort erzeugter Energie innerhalb der ILE-Kleinregion

Federführende Kommunen:
Stadt Pocking (Entsorgung Klärschlamm)
Ruhstorf a.d. Rott (Energie)

Handlungsfeld Verwaltungszusammenarbeit

  • Vision Verwaltung: Die zehn ILE-Kommunen verstehen sich als Region, fühlen sich ihren gemeinsam formulierten Haupt- und Teilzielen verpflichtet und agieren auf anstehende Herausforderungen konstruktiv und lösungsorientiert als Verwaltungsverbund

Federführende Kommunen:
Neuburg a.Inn, Markt Kößlarn

Handlungsfeld Soziale Infrastruktur

  • Vision Familie: Die ILE hat sich einen Ruf als kinder- und familienfreundliche Kleinregion erworben 
  • Vision Senioren: Hohe Lebensqualität für Senioren in der ILE-Kleinregion

Federführende Kommunen:
Markt Rotthalmünster, Neuhaus a.Inn

Handlungsfeld Innenraum- vor Außenraumentwicklung

  • Vision Ortskernbelebung: Etablierung des Ortskerns als attraktiven Lebens- und Wohnraums zur langfristigen Sicherung der Grundversorgung 

Federführende Kommunen:
Ruhstorf a.d. Rott, Malching

Handlungsfeld Sicherung der Lebensgrundlagen

  • Vision Lebensgrundlagen: Lebensraum-Ressourcen langfristig sichern
  • Vision Flächenmanagement: Enge Zusammenarbeit der Kommunen im Flächenmanagement, um dem allgemeinen Trend des Flächenverbrauchs entgegenzuwirken
  • Vision Landbewirtschaftung: Steigern der regionalen Wertschöpfung aus
    - hochwertiger landwirtschaftlicher Produktion
    - Verarbeitung, Veredlung und Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte
    - den regionalen Abfallstoffen (Klärschlamm)
    - der regionalen Energiegewinnung
  • Vision Hochwasserschutz: Schutz der Infrastruktur und des Eigentums von Bürgern und Kommunen vor dem Ablauf großer Wassermengen bei Starkregen-Ereignissen

Federführende Kommunen:
Neuhaus a.Inn, Tettenweis

Projektkoordination

Die ILE an Rott & Inn, bestehend aus den zehn Bürgermeistern und ihren Geschäftsleitern, steht unter der Leitung des ersten ILE-Vorsitzenden Bgm. Franz Schönmoser und seinem Stellvertreter Bgm. Josef Schifferer. Neben der Repräsentation der Handlungen und Werte der ILE treffen sie sich zu Sitzungen und pflegen den Kontakt mit Externen, wie Behörden, Dienstleister, Presse oder dem Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern.

Um der Diversität der sechs Handlungsfelder gerecht zu werden, wird jedes Handlungsfeld von je zwei Kommunen und ihren Bürgermeistern geleitet. Die federführenden Kommunen betreuen ihre Handlungsfelder mit den zugeordneten Projekten und zwar von der Konzeption bis zur Realisierung.

Seit August 2018 unterstützt Dr. Ursula Diepolder vom Büro für Regionalentwicklung aus Hohenau als externe Umsetzungsbeauftragte und Projektmanagerin die ILE an Rott & Inn in allen Belangen – von der Entscheidungsbegleitung bis zum Stellen von Förderanträgen.